Jakobs-Kreuzkraut: News: Jakobskreuzkaut

Jakobskreuzkaut - Foto Aktuell fallen besonders an den Straßenrändern die gelben Blüten des giftigen Frühlingskreuzkrauts auf. Ein markantes Merkmal ist die starke weiße Behaarung der Blätter, die jedoch im Laufe der Pflanzenentwicklung abnehmen kann. (c) proplanta 24.05.2016

Pflanzenschutzdienst warnt vor Jakobskreuzkaut »


Frankfurt (Oder) - Aktuell fallen auf Wiesen und Weiden das Jakobskreuzkraut (JKK), eine heimische Pflanze, auf, informiert der Pflanzenschutzdienst des Landesamts für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF).  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2018. Alle Rechte vorbehalten.